Angst vor den wilden Lesben

Skandale, Klatsch und Tratsch

Lesben machen Schlagzeilen! Mit einer Sammelleidenschaft, die keine Grenzen kennt, hat Karin Schupp sämtliche Printmedien – von ‚Bild‘ und ‚Gala‘, über ‚Zeit‘ und ‚Spiegel‘ bis hin zu ‚lespress‘ und ‚taz‘ – auf der Suche nach Lesbischem durchforstet. Ergebnis: Lauter Lesbische Listen! Schlagzeilen, Klatsch, Ärgerliches, Heiteres, Informatives und das alles querbeet durch alle Fachrichtungen und Gebiete: Wissenschaft, Geschichte, Showbusineß, Prominente, Kunst und Kultur. In über 150 Rubriken dokumentiert die Autorin, wie facettenreich, amüsant und vielfältig das lesbische Leben sein kann. Zahlreiche Fotos, Grafiken, Diagramme und Comics sowie ein ellenlanges Register machen ‚Angst vor den Wilden Lesben!‘ zu einer wahren Entdeckungsreise für In- und Outsiderinnen.

Vergriffen, aber in Antiquariaten noch erhältlich

Angst vor den wilden Lesben Book Cover Angst vor den wilden Lesben
Karin Schupp
Lesben
Querverlag, Berlin
1998
Taschenbuch
192
3-896560-31-X