Eine Liebe wie jede andere

Mit homosexuellen Jugendlichen leben und umgehen

Einen Schock bedeutet es für viele Eltern, wenn ihr Kind ihnen mitteilt, daß es homosexuell ist. In diesem Buch berichten Väter und Mütter in aller Offenheit von dieser Erfahrung, von tat­sächlichen und befürchteten Schwierigkeiten, wie sie damit fertig wurden oder noch damit um­gehen.
Was ist überhaupt Homosexualität? Auch die Probleme der jungen Menschen kommen nicht zu kurz, die mit dem Erwachen ihrer Sexualität entdecken, daß ihre Wünsche und Bedürfnisse nicht der herrschenden Norm entsprechen. Angst bekommen heute viele Eltern und Jugendliche wegen AIDS. Das Buch klärt auf, was das ist, wer sich wie anstecken kann und wie die Krankheit verhindert werden kann.
Obwohl sich dieses Buch in erster Linie an be­troffene Eltern wendet, hilft es auch jungen Homosexuellen, Ängste und Probleme ihrer El­tern besser zu verstehen.
Thomas Grossmann ist Autor von „Schwul, na und?“

Eine Liebe wie jede andere Book Cover Eine Liebe wie jede andere
Thomas Grossmann
Eltern und Kinder
Rowohlt TB-V., Rnb.
1984
152
3-499184-51-6