Eunuchen für das Himmelreich

Katholische Kirche und Sexualität von Jesus bis Benedikt XVI.

Die bekannte Theologin Uta Ranke-Heinemann setzt sich anhand umfangreichen Quellenmaterials mit der Entwicklung der Sexualmoral im Katholizismus auseinander und zeichnet ein höchst differenziertes Sittenbild der katholischen Kirche.
Die erweiterte und aktualisierte Neuausgabe 2012 wurde u. a. um das Kapitel „Meine grosse Enttäuschung“ ergänzt.

Eunuchen für das Himmelreich Book Cover Eunuchen für das Himmelreich
Heyne-Bücher Sachbuch 705
Uta Ranke- Heinemann
Kritisches
Heyne
2003
574
978-3-453-16505-2