Homosexuell

Das Buch für homosexuell Liebende, ihre Angehörigen und ihre Gegner

Für die Eltern homosexuell liebender Söhne und Töchter – Für Schwule und Lesben – Konkret, solidarisch, konsequent – Für Verheiratete, die erst spät ihre homosexuellen Neigungen entdecken – Mit Argumentationshilfen gegenüber Vorurteilen in Kirche, Familie und im Bekanntenkreis – Mit Adressen für Beratung und von Selbsthilfegruppen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ebenso einfühlsam wie solidarisch und konkret geht dieses Buch auf die existentiellen Probleme von Schwulen und Lesben ein sowie auf die Fragen und Zweifel ihrer Eltern. Es röumt mit dem Vorurteil auf, Homosexualität sei krankhaft, “pervers”, “sündig” oder “heilbar” Sie ist vielmehr ebenso angeboren wie beispielsweise Linkshändigkeit. Die Kirchen und die Gesellschaft müssen endlich lernen, die Menschenwürde und das Lebensrecht von Schwulen und Lesben zu schützen. (Klappentext)

Homosexuell Book Cover Homosexuell
Hans-Georg Wiedemann
Homosexualität allgemein
Kreuz-Verlag, Stuttgart
2005
178
3-783126-34-7