„Ich finde Gott in den Dingen, die mich wütend machen“

Pastorin der Ausgestossenen

Bis sie Jesus fand, war Nadia Bolz-Webers Leben eine Achterbahnfahrt. Sie stammt aus einem christlich-fundamentalistischen Elternhaus, rebellierte, fing an zu trinken, nahm Drogen. Führte ein echtes Hippie-Leben – in jeder Beziehung. Über die Anonymen Alkoholiker fand sie einen Weg aus der Sucht. „Das Blöde war, dass ich meinen Freunden, die weiter an der Flasche hingen, beim Sterben zusehen musste.“ Bald lernt sie ihren zukünftigen Ehemann kennen, einen angehenden Pfarrer. Findet zu Jesus. Als sie bei der Beerdigung eines langjährigen Freundes, umgeben von hoffnungslosen Gesichtern, eine Trauerpredigt hält, macht es klick – und Nadia erkennt ihre Berufung: Sie wird Pastorin der Ausgestossenen! Nadia Bolz-Weber ist heute ordinierte Pastorin der ELCA (Evangelical Lutheran Church of America) und hat das „Haus für alle Sünder und Heiligen“ gegründet, in der Alkoholiker, gestrauchelte Vorbestrafte und labile Kriegsveteranen zusammenfinden. Mit ihrem Buch wurde sie „ein neuer Star der Kirchenszene“ (GEO)!
Nadia Bolz-Webers Autobiografie ist spannend wie ein Krimi, aufwühlend, wie es nur das echte Leben sein kann und in ihrer Authentizität absolut provokant.

Portrait

Nadia Bolz-Weber ist New York Times Bestseller-Autorin, Bloggerin und Gründungspastorin von „House for All Sinners and Saints“, einer evangelisch-lutherischen Kirche in Denver, Colorado. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kommentar

Böse Zungen behaupten über christliche Biografien: Das Leben vor der Bekehrung wird ausführlich und plastisch erzählt, dann kommt der Satz: “Und da trat Jesus in mein Leben“ – und von da an wird die Erzählung kurz und allgemein und besteht nur noch aus Phrasen. Und genau das passiert in diesem Buch nicht!  Unsere Kirchen sollten ein paar solcher Persönlichkeiten mehr haben.

"Ich finde Gott in den Dingen, die mich wütend machen" Book Cover "Ich finde Gott in den Dingen, die mich wütend machen"
Nadia Bolz-Weber
Biographisches
Brendow&Sohn Verlag GmbH
2015
Gebunden
256
978-3-86506-780-7
9783865068033 / B018FYAGRO