Liebt einander!

Die Vereinbarkeit von Homosexualität und christlichem Glauben

Sind Homosexualität und christlicher Glaube zu vereinbaren? Diese Frage entfacht seit jeher die Gemüter und bildet die Basis unzähliger hitziger Debatten. Im vorliegenden Band wird der Versuch unternommen, mit einer philosophischen Herangehensweise der mehr als 2000 Jahre andauernden Diskussion nicht nur auf den Grund zu gehen, sondern sie auch zu ihrem Ende zu führen. Die Bibel dient dabei als Legitimationsquelle, mit dem Prinzip der Nächstenliebe als ihrer Kernaussage. Schliesslich heisst es hier: „Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben. Daran werden alle erkennen, daß ihr meine Jünger seid: wenn ihr einander liebt.“ (Johannes 13,34f)

Liebt einander! Book Cover Liebt einander!
Monja E. Art
Theologie und Homosexualität
LIT
2008
Broschiert
200
3-825817-35-0