Mein schwules Auge

Das schwule Jahrbuch der Erotik

Schwule Sexualität und Erotik: explizit, theoretisierend, politisch, satirisch und poetisch. Etablierte deutschsprachige Autoren, international renommierten Künstler sowie von Debütanten.
Hg. Rinaldo Hopf & Axel Schock. 1 + 2: Hg. Matthias Trostdorf & Anja Müller.

Mittlerweile (Anfang 2016) 12 Ausgaben. Entstanden aus Mein heimliches Auge vom gleichen Verlag

Weiter Informationen beim Verlag

Mein schwules Auge Book Cover Mein schwules Auge
Sex und Erotik
Konkursbuch