Rachel ist süß

Frische, freche und erotische Geschichten für den Frühling und alle anderen Jahreszeiten. Anne Bax erzählt von glücklichen erotischen Fügungen, von Liebe und Rache und anderen alltäglichen Absurditäten und Schönheiten des lesbischen Liebeslebens.
Es wird geküsst, gelacht, geschluchzt, verliebt, entliebt, getrennt, gelebt… und es darf/kann/muss gelacht werden mal herzhaft über die gelungene Pointen, mal eher leise über den vorgehaltenen Spiegel und ganz oft äusserst vergnügt über den virtuosen Umgang mit der Sprache.

Rachel ist süß Book Cover Rachel ist süß
Anne Bax
Belletristik Lesben
Konkursbuchverlag
2008
288
3-887697-25-1