Schwule Theologie

Identität – Spiritualität – Kontexte

Die Beiträge dieses Bandes gewähren Einblick in Entstehungsgeschichte und Ausdifferenzierung Schwuler Theologie. Sie dokumentieren in eindrucksvoller Weise, wie die spezifischen Lebenskontexte schwuler Männer zu eigenständiger theologischer Reflexion anregen, wie Queer-Gemeinden entstehen und Formen von Spiritualität, die christlich-schwulen Alltag gestalten. Leserinnen und Leser werden mit einem Kontext von Theologie konfrontiert, der ihnen vielleicht nur begrenzt vertraut ist. In der Begegnung mit ihm wird jedoch deutlich, welchen Beitrag Schwule Theologie im 21. Jahrhundert auch für andere Kontexte leisten kann – zum Beispiel, wenn sie über christliche Leibfeindlichkeit und eine Ästhetik des Fleisches nachdenkt.

Schwule Theologie Book Cover Schwule Theologie
Wolfgang Schürger (Hrsg.), Christian J. Herz, Michael Brinkschröder
Theologie und Homosexualität
Kohlhammer
2006
196
3-170188-85-2