Tim und Leon: Erste Küsse

Tim und Leon stecken mitten in der Pubertät. Im Osterurlaub auf Gran Canaria lernen sie sich zufällig kennen und entdecken ihre Zuneigung. Während Leon weiß, dass er schwul ist, quält Tim die Frage, warum er nichts für Mädchen empfindet. Den ersten Kuss erlebt er nämlich mit Leon. Sie sehen sich zu Tims Geburtstag wieder und erleben zwei gemeinsame Wochen in den Sommerferien auf der Insel Rügen. Danach hat Tim keine Zweifel mehr, dass auch er schwul ist. Doch er kann sich damit nicht wirklich anfreunden. Mit dem neuen Schuljahr beginnt für beide die Zeit der Katastrophen. Denn besonders ihre Mitschüler kommen nicht damit klar, dass Tim und Leon andersrum sind. Und auch Staatsanwalt Ritter spielt eine entscheidende Rolle, der Leon bei seinem Kampf gegen seinen chronischen Taschengeldmangel hilft und dabei nicht kleinlich ist. Doch seine Forderungen nach Gegenleistungen werden immer unverschämter. Das kostet Leon fast das Leben. Und auch Tim kommt gerade noch einmal davon-
Eine fiktive Geschichte, die aber so oder ähnlich überall in Deutschland geschehen sein könnte.

Tim und Leon: Erste Küsse Book Cover Tim und Leon: Erste Küsse
Thomas Köhler
Belletristik Schwule
Himmelstürmer
288
978-393482542-0
9783863615192