Tuchfühlung

“Mein Vater hat Probleme mit mir. Weil ich so bin, wie ich bin. Ein Versager eben. Nichts von dem, was ihm wichtig ist, habe ich geschafft.”
Zeno Zimmermann ist einer, der in Drachenblut badet, damit niemand ihn verletzen kann. Aber eine verwundbare Stelle bleibt. Zeno weiß, daß er anders ist. Zeno ist schwul. Auf der Suche nach Geborgenheit und Abenteuer, geblendet prickelnden Verführungen und enttäusch von schnellem Sex, begegnet er Leon. Mit ihm lebt Zeno seine homoerotischen Gefühle und sexuellen Wünsche aus und lernt, zu ihnen zu stehen. Sein Coming out macht Zeno selbstbewußt. Endlich kann er der sein, der er ist.

Tuchfühlung Book Cover Tuchfühlung
Doris Meißner-Johannknecht
Junge Leute
Rowohlt Tb.
2001
206
3-499209-83-7