Was am Ende zählt

Ab dem Moment, als Carla in den Zug nach Frankreich gestiegen ist, kann es schlechter nicht laufen: Geld und Gepäck sind weg, der One-Night-Stand, mit dem sie ihre Notunterkunft erkauft hat, zeigt auf dem Ultraschall Folgen und für eine Abtreibung ist es zu spät. Eine Katastrophe – wäre da nicht die eigensinnige und patente Lucy, die eine brillante Idee hat: Carla soll doch das Baby unter ihrem Namen bekommen und dann wie geplant auf die Modeschule gehen – Lucy will sich kümmern. Die fleißige Carla hat sich ihr Leben wirklich anders vorgestellt, aber Lucys Charme und ihr Optimismus bezaubern sie. Dem Liebesglück der Beiden stünde nichts mehr im Wege, wäre da nicht Lucys Bruder und dessen kleinkriminelle Kumpels. ‚Was am Ende zählt ist spannend, hat Tiefe, bringt zum Lachen und zum Nachdenken – ein rundum gelungener Film, mit starken, ungewöhnlichen Bildern und zwei wirklich großartigen Protagonistinnen.‘ arte – Metropolis

Was am Ende zählt Book Cover Was am Ende zählt
Videos, Filme: Lesben
Pro Fun
2008
DVD
Julia von Heinz
Paula Kalenberg, Marie-Luise Schramm, Vinzenz Kiefer